Deutsch
English
Home


Friday, 30.10.2015

Sechs auf einen Streich: mac auf der Expo Real 2015

Für die sechs Partner der Metropolregion FrankfurtRheinMain war mac auf der Expo Real 2015 zum fünften Mal erfolgreich im Einsatz.

Die Expo Real ist ein Messetermin, den Entscheider in der Immobilienwirtschaft jedes Jahr aufs Neue mit Spannung erwarten. 2015 fand die größte Fachmesse für Immobilien und Investitionen vom 5. bis 7. Oktober 2015 zum mittlerweile 18. Mal auf dem Gelände der Messe München statt.

Mit mehr als 1.700 Ausstellern auf 64.000 Quadratmetern bildete die Expo Real auch in 2015 die gesamte Wertschöpfungskette der internationalen Immobilienbranche ab. Angefangen bei Ideen für künftige Immobilienprojekte über Konzeption, Finanzierung und Realisierung bis zu Vermarktung, Betrieb und Nutzung reichte das Themenspektrum der Aussteller. Rund 19.000 investmentfreudige Fachbesucher aus aller Welt besuchten die Messe allein in diesem Jahr.

Im Sinne ihres Mottos „Global denken, regional handeln – im Herzen Europas zusammen stark“ präsentierte sich die Metropolregion FrankfurtRheinMain auf der Expo Real 2015 mit einem 1.000 Quadratmeter großen, ganz in Rot und Weiß gehaltenen gemeinschaftlichen Auftritt, der von der mac messe- und ausstellungscenter Service GmbH konzipiert und realisiert wurde. Zu den Ausstellern der Metropolregion FrankfurtRheinMain gehörten die Städte Frankfurt am Main, Wiesbaden, Mainz, Darmstadt und Bad Homburg sowie die FrankfurtRheinMain GmbH.

Für die sechs Partner der Metropolregion sah mac sechs unterschiedlich große, klar strukturierte und individuell ausgestattete Ausstellungsbereiche – teilweise in Doppelstockbauweise – im Rahmen des gemeinsamen Auftritts vor. Verbunden durch einen durchgängig roten Bodenbelag, der optisch ein Kreuz bildete, waren die einzelnen Stände der Partner für den Besucher gut als Einheit erkennbar, erläutert Natascha Weil, Projektmanagerin bei mac, das Konzept. Als weiteres einheitliches Designelement fungierten vier Meter hohe Schrägwände.

„Herzstück der Messestände der Metropolregion FrankfurtRheinMain bildete die Metropolarena FrankfurtRheinMain, ein von den sechs Partnern gemeinschaftlich genutzter Bereich, in dem praktisch rund um die Uhr Vorträge und Diskussionen zu Fachthemen der Immobilienbranche stattfanden “, so Projektmanagerin Weil.

„Die Expo Real 2015 war für die Metropolregion FrankfurtRheinMain ein großer Erfolg, zu dem der gelungene gemeinschaftliche Auftritt der sechs Aussteller einen großen Beitrag geleistet hat“, freut sich Oliver Schwebel, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH und der FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region, über die erneut gelungene Zusammenarbeit mit den Messeexperten von mac.


Foto: Sechs auf einen Streich: mac entwickelte und realisierte das Konzept für den Gemeinschaftsauftritt der Metropolregion FrankfurtRheinMain auf der Expo Real 2015