Deutsch
English
Home


Friday, 11.03.2016

Zwei Länder – zwei Kulturen: ein Design

mac am Puls der Zeit

Die IAA Frankfurt ist die weltweit wichtigste Automobilmesse. Hier sind alle vertreten, die in der Branche Rang und Namen haben. Mit mehr als 930.000 Besuchern, der höchsten Ausstellerzahl der letzten Jahre, und 230.000 Quadratmetern Fläche war dieser Messe-Superlativ 2015 wieder ein voller Erfolg. Auch für mac: Die Messeexperten realisierten die Stände mehrerer namhafter Aussteller – darunter auch den der DENSO Corporation.

mac setzte für DENSO den Entwurf der Nürnberger Kreativagentur concept26 professionell um und verschaffte dem börsennotierten japanischen Automobilzulieferer einen beeindruckenden, 800 Quadratmeter großen Messestand. Dabei galt es, der japanischen DENSO Corporate Identity gerecht zu werden und gleichzeitig der europäischen Architektur- und Bildsprache Rechnung zu tragen. „Global patchwork“ nennt man den Trend, Designelemente verschiedener Kulturen miteinander zu verschmelzen. Mit dem DENSO Messestand auf der IAA wurde er von mac par excellence in Szene gesetzt.

Der langgezogene Stand gliederte sich in die Bereiche Exponate und Meetings, beide in Weiß gehalten und klar voneinander getrennt. Der Meetingsektor war von einer Lamellenfassade begrenzt, die rückwärtig mit einem transluzenten Stoff bespannt war. Das verlieh dem für Meetings und Bewirtung vorgesehen Raum eine angenehme Atmosphäre. Der puristische Bereich Exponate wurde durch große Bildmotive in die Themen „Safety“ und „Environment“ unterteilt und gab eine klare Orientierung. Dabei war die DENSO-Bild- und Markensprache vorbildlich ins Gesamtkonzept integriert und visualisierte die hohe Qualität und Verlässlichkeit der DENSO-Produktpalette. Alles in allem ein gelungenes Konzept, das neuste angesagte Messebautrends widerspiegelte und bei dessen Umsetzung mac bewährte Qualitäten wie Verlässlichkeit und Flexibilität unter Beweis stellte.

Dieser Artikel ist Teil des Newsletters 1 / 2016

Zur Online-Version dieser Ausgabe

Zur Übersicht über alle Ausgaben
Dort finden Sie auch die Möglichkeit, sich für den Newsletter zu registrieren.